Theater für Kinder | Eine alte Dame, ein Elefant und eine Wohnung zu vermieten (Hebräisch), 1994-1997

Zwei Geschichten über die Bedeutung einer guten Nachbarschaft – für eine Violine, einen Schauspieler und ein Klavier.

Basierend auf Geschichten von Lea Goldberg (deutsche Fassung: ‚Zimmer frei im Haus der Tiere‘) und Jean de Brunhoff (Der Elefant Babar)

Regie: Avishay Grinfeld-Caspi
Schauspieler & Geschichtenerzähler: Noam Meiri
Puppenbau: Avishay Grinfeld-Caspi
Musik: Yehezkel Baron, Francis Polank
Klavier: Zehava Simon; Violine: Shimon Abelovitch.

Eine englische Version, Living Side by Side, mit einer palästinensischen Geschichte wurde beim Kindertheater-Festival des New Conservatory Theater in San Francisco mit einem Gastauftritt der Tänzerin Rabea Murkus aufgeführt. Diese gemeinsame israelisch-palästinensische Inszenierung für Kinder basierte auf Volksmärchen aus dem Nahen Osten, die Toleranz und Hoffnung zwischen verschiedenen Menschen feiern.

act-apartment-child-01