Theater für Kinder | Noam Meiri erzählt Geschichten und Märchen, 1989 -1998

Märchen der Brüder Grimm, aus 1001 Nacht und andere Geschichten…

Bearbeitung, Regie und Schauspiel: Noam Meiri

Musik & Keyboard: Tzivia Sharet / Gal Fridman

Noam ist der Erzähler und die Figuren zugleich. Er ist allein auf der Bühne und bringt alle Ereignisse hervor: Er schafft den Ort, die Atmosphäre, die Stimmen und Geräusche und den ganzen Rest. Das Stück besteht aus einer Reihe von schnell wechselnden Bildern, komischen und dramatischen Situationen, Bewegungen und Klängen.

Premiere: Beit Lessin Theater, 1990. Seitdem wurde das Stück bei verschiedenen Festivals und Kindertheatern aufgeführt.

act-noam-matzig-child